Entspannende Stunden im kühlen Schatten Ihrer Markise sind einfach wundervoll. Insbesondere, wenn Ihr Sonnenschutz Sie dabei auch noch mit einer strahlenden Optik erfreut. Damit dies auch lange so bleibt, sollten Sie Ihre Markise reinigen. Denn Sonne, Wind und Wetter setzen Ihrem Schattenspender kontinuierlich zu. Die kalte Jahreszeit bietet sich nach dem sommerlichen Dauereinsatz zur sorgfältigen Markisenpflege an. Regelmässiges Markise reinigen ermöglicht Ihnen eine schonendere Reinigung. Und sie beugt hartnäckigen und schwer zu entfernenden Verschmutzungen vor, die sich beim Markise reinigen nur schwer entfernen lassen. Das Ergebnis ist ein blitzblanker, top-gepflegter und wertiger Sonnenschutz, der Ihnen lange Freude bereitet.

Markise reinigen wird mit diesen 6 Tipps zum Kinderspiel:

Entfernen Sie aufliegenden Schmutz zunächst mit einer weichen Bürste sanft vom trockenen Sonnenschutz.

Starke Verschmutzungen beseitigen Sie, indem Sie das Markisentuch benetzen.

Den angelösten Schmutz spülen Sie anschließend mit einem Wasserstrahl aus dem Gartenschlauch ab.

Kleinere Schmutzstreifen lassen sich auch mit einem Radiergummi entfernen.

Flecken rücken Sie am besten mit einer milden Reinigungslösung und einem weichen Schwamm zu Leibe. Spülen Sie den Reiniger danach beim Markise reinigen gründlich ab, um die Imprägnierung zu erhalten.

Lassen Sie Ihre Markise nun vor dem Einziehen gut trocknen, um Algen- und Schimmelbildung zu vermeiden.

Regelmässiges Markise reinigen garantiert lange Freude an Ihrem hochwertigen Sonnenschutz von WAREMA. Dabei sollten Sie jedoch auf eine sanfte Pflege achten. Intensives Schrubben des Markisenstoffes ist ebenso tabu, wie die Reinigung des Markisentuches in der Waschmaschinen und aggressive Reiniger, die die Imprägnierung angreifen. Ideale Hilfsmittel beim Markise reinigen sind Wasser, ein weicher Schwamm und ein milder Reiniger aus Feinwaschmittel und Wasser. Optimal zur Pflege von Markisen sind zudem der WAREMA Reinigungshandschuh und unser Sonnenschutzreiniger Konzentrat.

Das richtige Pflegemittel lässt Markisen nach einer langen Saison wieder richtig erstrahlen. Das Gestell Ihrer WAREMA Markise reinigen Sie am besten mit dem Sonnenschutzreiniger Konzentrat von WAREMA. Es wurde speziell für Kunststoff- und Metalloberflächen von uns entwickelt. Beim Markise reinigen ist das Waschen des Markisentuches in der Waschmaschine tabu. Ideal ist eine einfache Reinigungslösung aus fünf bis zehn Prozent Feinwaschmittel in lauwarmem Wasser. Schäumen Sie den selbst hergestellten Reiniger einfach durch Ausrücken des Schwamms auf, wenn Sie das Tuch Ihrer Markise reinigen. Nach etwa 20 Minuten spülen Sie das Markisentuch gründlich mit Wasser. Auf diese Weise bleibt die Imprägnierung Ihres Sonnenschutzes erhalten.

Besuchen Sie uns in einem unserer Sunlight Experience Center oder wenden Sie sich direkt an Ihren Partner vor Ort, um ein Angebot für Ihre individuelle Lösung zu erhalten. Mit unserer Fachhändlersuche finden Sie garantiert den richtigen Partner für Ihr Projekt!

Kassettenmarkise

Seitenmarkise

Fenstermarkise

Markisen-Reiniger

Markise Wintergarten

Terrassenüberdachung

Pergolamarkise

Sonnenstore

Stoffmuster bestellen