Unter dem Motto „Meet the sun” laden wir Sie ein, unsere zahlreichen Gestaltungsoptionen des Sonnenlichts durch intelligente Produktlösungen live zu erleben. Entdecken Sie das Lamellendach Lamaxa L50 mit wendbaren Lamellen und überzeugen Sie sich vom filigranen Design sowie dem breiten Zubehörangebot wie seitliche Schiebeläden aus Glas. Im Outdoorbereich hält WAREMA außerdem ein überarbeitetes Portfolio unserer Sonnensegel sowie moderne, kubische Formen unserer Markisen bereit. Passend dazu wurde auch im Bereich Window Systems ergänzt: Unsere innovativen Zetra Lamellen für Raffstoren, dem glatten A 37 Rollladen Profil sowie unsere windstabile Lamelle oder das Frühwarnsystem SenSigna. Dank homee bieten wir auch eine intelligente Lösung für das smarte Zuhause und mehr Lebensqualität. Erleben Sie den innenliegenden Sonnenschutz für das Objektgeschäft, intelligente Steuerungssysteme und unsere umfangreichen Serviceleistungen live bei uns am Messestand.

Einfach harmonisch – doppelt perfekt

Mit der innovativen Zetra Lamelle für Raffstoren sowie dem glatten A 37 Rollladen-Profil bietet WAREMA jetzt zwei perfekt aufeinander abgestimmte Lösungen für eine einheitliche und geradlinige Fassadenoptik sowie höchsten Wohnkomfort. Bei Tag und Nacht.

Die leistungsstarke Flachlamelle mit optimierter Geometrie bietet eine außergewöhnliche Stabilität und hält Windgeschwindigkeiten bis zu 25 m/s stand. Dies erhöht insbesondere bei hohen Gebäuden sowie windexponierten Fassaden die Nutzungsdauer der Sonnenschutzanlagen. In Kombination mit passenden WAREMA Steuerungen lässt sich das Energie- und Sonnenlichtmanagement somit nochmals optimieren. Die Vielzahl an Lamellenfarben und die filigrane Geometrie ermöglichen zudem eine ästhetische Fassadengestaltung im Einklang mit der Architektur.

Reduziert auf das Wesentliche:

Die neue Schacht-System-Markise eignet sich für witterungsgeschützte Einbausituationen wie bauseitige Schächte, vorab gelieferte Blenden oder auch Aufsetz- und Ziegelkästen. Sie ist mit der besonders windstabilen easyZIP-Führung, einer klassischen Schienenführung und als Markisolette verfügbar. Dank der praktischen Befestigung über die Führungsschienen kann die Montage ganz flexibel auch nach Fertigstellung der Fassade erfolgen. Ihr Vorteil: eine saubere Gewerke-Trennung.

Das stilvolle Lamellendach Lamaxa L50 ist ab sofort in zwei weiteren attraktiven Ausführungen erhältlich. Das Lamaxa L50 Tex verfügt über einen verfahrbaren Stoffbehang – dieser kann wahlweise als reiner Sonnenschutz oder als wasserresistentes Dach mit Wasserablaufsystem als Regenschutz zum Einsatz kommen. Einen uneingeschränkten Blick in den Himmel und somit beste Aussichten ermöglicht die filigrane Produktvariante Lamaxa L50 View dank der transparenten Glas-Dacheindeckung. Für beide Neuheiten ist umfangreiches Zubehör erhältlich: vom Design Heizstrahler über die senkrechte Verschattung GranTex mit easyZIP-Führung bis zur stimmungsvollen LED-/RGB-Beleuchtung. Dank der WAREMA Farbwelt ist auch die farbliche Gestaltungsfreiheit garantiert.

Ganz groß gedacht: Speziell für die Verschattung größerer Flächen zum Beispiel in der Gastronomie ist das Lamellendach L50 in der Standard- und Tex-Ausführung sowohl in der Länge als auch in der Breite kuppelbar. Neben der klassischen Line-Ausführung – also als Reihenkopplung – ist nun zusätzlich auch eine flexible Kombination als sogenannte Stern-Anlage oder eine Anordnung in L-Form realisierbar. Dies ermöglicht noch mehr Optionen für die Gestaltung individueller Lieblingsplätze Ihrer Kunden.

Sonnen- und Regenschutz perfekt vereint: Für die filigrane Pergola-Markise Perea P60 und unsere Perea P40 WeatherEdition können Sie Ihren Kunden jetzt eine weitere regenfeste Stoffqualität anbieten: Sunworker Top. Dank einer Spezialbeschichtung ist das Gewebe absolut wasserdicht und zudem effektiv vor dem Ausbleichen durch UV-Strahlung geschützt. Außerdem ist Sunworker Top lichtdurchlässig und sorgt so für ein jederzeit angenehmes Ambiente unter der Pergola-Markise. Mit Einführung der neuen Stoffqualität erweitert sich nicht zuletzt auch das Spektrum der farblichen Gestaltungsoptionen für die Perea P60.

Mit der am Markt einzigartig umfangreichen 5 Jahre Herstellergarantie schließt WAREMA ab sofort Ihre Risikolücke.

Die Garantieverlängerung gilt für alle Outdoor Living Produkte von WAREMA sowie damit erworbenes Zubehör, Motor und Steuerungskomponenten ab Bestelldatum 01.03.2021 (für Verbraucher mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich). Um von der kostenfreien Herstellergarantie zu profitieren, müssen sich Privatanwender lediglich einmalig online registrieren. Einfacher geht’s nicht!

Mit dem optimierten WAREMA Rollo Pure bieten sich nun noch vielfältigere Möglichkeiten für die Sonnenschutzplanung im Objektgeschäft. Die Standardlösung lässt sich sowohl im Neubau als auch bei der nachträglichen Ausrüstung von Gewerbebauten einsetzen und überzeugt durch ein attraktives Preis-/Leistungsverhältnis. Ebenso wie die Rollos der Select Baureihe sind auch die Rollos Pure jetzt in den Größen M, L und XL erhältlich – mit drei unterschiedlichen Wellendurchmessern. Zudem besticht das neue Rollo durch eine moderne und klare Formensprache und ist in den Designvarianten weiß, grau und schwarz lieferbar. Ebenfalls neu: angepasste Stoffabzugsmaße und ein einfacherer Montageablauf. Nicht zuletzt sind je nach Anforderung verschiedene Motorvarianten verfügbar. Die perfekte Wahl für preissensible Projekte!

Einfach kraftvoll: Die Verbund-Jalousie M und die Jalousie Select L sind dank eines neu entwickelten Somfy Motors ab sofort mit einer zusätzlichen Antriebsvariante verfügbar. Dadurch sind nun auch größere Flächen bis zu 5 m² realisierbar. Der neue Motor überzeugt durch ein sehr leises und angenehmes Laufverhalten. Der spezielle „Soft Start & Stop“ sichert zudem besonders sanfte Bewegungen. Ein weiteres Plus ist die überaus einfache Bedienung sowie Einstellung.

Mit unserem preisgekrönten Steuerungssystem Omnexo lässt sich der Sonnenschutz intelligent und einfach wie nie einrichten und bedienen. Das eigens entwickelte WAREMA Bussystem steuert bis zu 500 Sonnenschutzprodukte je Zentraleinheit und eignet sich somit perfekt für mittelgroße Objektbauten wie Kindergärten, Schulen oder Bürogebäude. Je nach individuellen Bedürfnissen ist das System über herkömmliche (Jalousie-)Taster, App oder PC zu bedienen – und durch die optionale Cloud auf Wunsch auch von unterwegs. Ein echtes Highlight ist die Möglichkeit zur Erweiterung von WMS Funkkomponenten. So vereint Omnexo die Vorteile von Bus- und Funksystem. Ein weiterer Vorteil der cleveren Software ist die einfache Inbetriebnahme – auf Wunsch sogar per Smartphone. Dabei lässt sich, wie von der WMS Steuerung bekannt, jedes Produkt einzeln parametrieren und alle Standardwerte sind direkt vorbelegt. Eine Plausibilitätsprüfung der Konfiguration sorgt für fehlerfreie Einstellungen. Und da keine Verbindung zur Zentrale notwendig ist, können Sie Ihre Vorbereitungen schon vor dem Kundentermin im Büro erledigen. Eines ist klar: So geht smarte Sonnenschutzsteuerung heute.

homee vereint gängige Funkprotokolle wie ZigBee, Z-Wave, EnOcean oder WMS und ermöglicht dadurch die Vernetzung einer Vielzahl von Produkten namhafter Hersteller. Egal ob das Garagentor von Hörmann, die Leuchte von IKEA oder der Sonnenschutz von WAREMA.

homee bringt Ordnung in das smarte Zuhause. Die modulare Smart Home Zentrale verbindet unterschiedliche Funkstandards und ermöglicht somit eine herstellerübergreifende Bedienung und Automatisierung unterschiedlichster Geräte. Und mit dem WMS homee Würfel kann auch der Sonnenschutz in die Smart Home Lösung integriert werden. Besonders praktisch: Bestehende WMS Komponten wie WMS Zwischenstecker, WMS Wetterstation, WMS Wandsender oder WMS Handsender können problemlos integriert werden.

Meet the sun

Unter dem Motto „Meet the sun“ freuen wir uns, Sie auf unseren zahlreichen Messen im Jahr 2022 begrüßen zu dürfen um Ihnen live unsere Produktneuheiten vorstellen zu können.