Das Wechselspiel von Licht und Schatten ist einfach traumhaft, wenn die Sonne durch Ihre Jalousien scheint. Mit einer Jalousie von WAREMA können Sie die Wirkung Ihrer Räume positiv beeinflussen – und ein Ambiente zum Genießen schaffen. In Farbe und Variation haben Sie bei der Auswahl von Innen- und Außenjalousien freie Hand zum kreativen Gestalten. Selbst für dreieckige Fenster finden Sie den passenden Sonnenschutz. Und den Bedienkomfort wählen Sie ganz nach Wunsch – ob Öffnen per Hand oder ferngesteuert per Motor.

  • Bestellbreite Maximal 5000 mm
  • Bestellhöhe Maximal 5000 mm
  • Bestellfläche Maximal 25 m²
  • hohe Windstabilität
  • verschleißarmer Lauf
  • gute Geräuschdämpfung
  • Bestellbreite Maximal 5000 mm
  • Bestellhöhe Maximal 4000 mm
  • Bestellfläche Maximal 20 m²
  • filigrane Optik
  • platzsparende Führungsvariante
  • sichere seitliche Führung
  • Bestellbreite Maximal 4000 mm
  • Bestellhöhe Maximal 4000 mm
  • Bestellfläche Maximal 16 m²
  • stranggepresster Raffstorekasten
  • energieeffizient: keine Wärmebrücken (durch Sitz des Kastens VOR dem Fenster)
  • Tiefer Kasten mit integriertem Insektenschutz-Rollo
  • Bestellbreite Maximal 4000 mm
  • Bestellhöhe Maximal 4000 mm
  • Bestellfläche Maximal 16 m²
  • stranggepresster Raffstorekasten
  • energieeffizient: keine Wärmebrücken (durch Sitz des Kastens VOR dem Fenster)
  • normale Kastentiefe
  • Bestellbreite Maximal 4000 mm
  • Bestellhöhe Maximal 4000 mm
  • Bestellfläche Maximal 16 m²
  • einfache Integration
  • hohe Windstabilität
  • frontseitig vollständig einputzbare Führungsprofile
  • Bestellbreite Maximal 4000 mm
  • Bestellhöhe Maximal 4000 mm
  • Bestellfläche Maximal 16 m²
  • einfache Integration
  • filigrane Optik
  • Bestellbreite Maximal 4000 mm
  • Bestellhöhe Maximal 5000 mm
  • Bestellfläche Maximal 13 m²
  • keine Blendenbefestigung an der Fassade notwendig
  • Bestellbreite Maximal 4000 mm
  • Bestellhöhe Maximal 5000 mm
  • Bestellfläche Maximal 20 m²
  • Blende werkseitig vormontiert
  • optimal für Montage auf Pfosten-Riegel-Fassaden
  • mit Seil- oder Schienenführung möglich
  • Bestellbreite Maximal 2510 mm
  • Bestellhöhe Maximal 3900 mm
  • Bestellfläche Maximal 7 m²
  • maßgeschneidert
  • perfekt kombinierbar mit anderen WAREMA Raffstoren
  • Bestellbreite Maximal 4960 mm
  • Bestellhöhe Maximal 4000 mm
  • Bestellfläche Maximal 20 m²
  • maßgeschneidert
  • perfekt kombinierbar mit anderen WAREMA Raffstoren
  • Bestellbreite Maximal 2000 mm
  • Bestellhöhe Maximal 5000 mm
  • Bestellfläche Maximal 10 m²
  • einfache Montage
  • optimal für gedämmte Schächte
  • Bestellbreite Maximal 4000 mm
  • Bestellhöhe Maximal 4000 mm
  • Bestellfläche Maximal 16 m²
  • einfache Montage
  • optimal für gedämmte Schächte
  • Bestellbreite Maximal 4000 mm
  • Bestellhöhe Maximal 4000 mm
  • Bestellfläche Maximal 16 m²
  • einfache Montage
  • optimal für gedämmte Schächte
  • Bestellbreite Maximal 5000 mm
  • Bestellhöhe Maximal 4000 mm
  • Bestellfläche Maximal 20 m²
  • filigrane Optik
  • Raffstorebehang aus Flachlamellen
  • filigrane Führung durch Spannseil

Die Aufsetz-Außenjalousie besticht durch ihre Attraktivität und Flexibilität: So lässt sie sich ganz einfach per Clipsystem auf dem Fenster anbringen. Zusammen mit dem Fenster kann sie in jede Rohbauöffnung eingesetzt werden. Durch kompakte Abmessung ist ist sie auch für kleine und mittlere Maueröffnungen einsetzbar.

Sie renovieren und suchen nach der idealen Lösung für den außenliegenden Sonnenschutz? Dann brauchen Sie eine WAREMA Vorbau-Außenjalousie! Bezüglich Optik und Einbau ist diese hervorragend mit dem WAREMA Vorbau-Rollladen kombinierbar. Das zusätzliche Plus: Insektenschutz kann jederzeit hinzugefügt werden.

Profitieren Sie von energieeffizientem Sonnenschutz. Die Fenster-System-Außenjalousien lassen sich problemlos in Wärmedämmverbundsysteme anbringen. Offen oder verdeckt? Das entscheiden Sie ganz individuell. Darüber hinaus lassen sich diese Außenjalousien mit ProVisio für einen besseren Sichtschutz kombinieren.

Mit den Freitragenden Systemen haben Sie völlig indviduelle Gestaltungsmöglichkeiten in puncto Sonnenschutz: Sie können die Blenden entweder auf oder zwischen den Führungsschienen anbringen.

Die Schräg-Außenjalousie ist die maßgeschneiderte Lösung für ein einheitliches Aussehen, da sie sich ganz einfach mit anderen WAREMA Außenjalousien kombinieren lässt. Ein weiterer Vorteil: Die optional wählbare Komfortabschaltung beugt Schäden bei einer angefrorenen Unterschiene vor.

Die Schacht-Außenjalousie in ihren drei verschiedenen Ausführungen S1, S2 und SE ist der perfekte Sonnenschutz. Er lässt sich ohne Probleme in Wärmedämmverbundsystemen oder anderen Schächten anbringen - verdeckt oder sichtbar. Und das in einer großen Farbauswahl.

Ob Fenster oder Wintergarten: Vertikal-Jalousien eignen sich ideal für unterschiedlichste Fensterflächen. Dank der leichten Bedienbarkeit lasst sich das einfallende Licht optimal regulieren.

Die Basis-Außenjalousie lässt sich in fast jede Fassade integrieren. Sie eignet sich sowohl für den Neubau als auch für Renovierungen. Aufgrund der unterschiedlichen Farben und Lamellengeometrien haben Sie völlige Freiheit bei der Gestaltung. Erhältlich ist die Basis-Außenjalousie entweder mit Seil- oder mit Schienenführung.

Sie eignet sich besonders für den Einsatz in Verbundfenstern und wird zwischen den Glasscheiben angebracht.

Sie wird direkt in der Leiste befestigt, in denen das Fensterglas im Rahmen verbaut ist.

Die Vertikaljalousie besitzt vertikale Lamellen und eignet sich für große Fenster und Türen.

Die Innenjalousie Jalousie Select ist mit ihrer großen Auswahl an Bedienarten und Lamellenbreiten besonders vielfältig.

Die Jalousie Pure S von WAREMA besticht durch eine einfache, aber sehr funktionale Konstruktion.

So smart und einfach kann Komfort sein: Steuern Sie Ihre Jalousien per App.

Mit WMS WebControl pro bedienen Sie Ihren Sonnenschutz einfach wie nie. Sie profitieren von voreingestellten Automatiken sowie der Inbetriebnahme über Ihren WAREMA Sonnenschutzfachhändler.

Mit Licht und Schatten Räume gestalten: Freuen Sie sich auf die Außenjalousien von WAREMA. Sie lassen die Hitze draußen und das Licht ganz nach Ihren Wünschen hinein.

Design und Funktionalität perfekt vereint: WAREMA bietet Ihnen ein umfangreiches Programm innenliegender Sonnenschutzlösungen für die Verschattung unterschiedlichster Fensterflächen, Glasfassaden und Türen.

Sie möchten je nach Tageszeit und persönlichen Vorlieben das Sonnenlicht in Ihre Wohnräume lenken? Sie wollen einzigartige Lichtakzente setzen? Und an heißen Tagen ein angenehmes Raumklima zum Wohlfühlen schaffen? Außenjalousien (Raffstoren) bieten einen sehr guten Hitzeschutz, ermöglichen den Blick nach draußen und die Nutzung von natürlichem Licht, das für das Wohlbefinden unerlässlich ist. Licht und Wärme lassen sich nach eigenem Wunsch flexibel inszenieren, ohne dass sich die Nutzer des Raumes vor der Sonne abschotten müssen.

Das Inside-Portfolio von WAREMA erfüllt höchste Ansprüche an Qualität, Flexibilität und Design. Zum Angebot gehören maßgefertigte und auf die Bedürfnisse von Objekt und Nutzer optimierbare Rollos, Innen-Jalousien und Vertikal-Jalousien. Alle Varianten verbindet eine einheitliche und moderne Optik. Egal ob im modernen Wohnbau oder für den öffentlichen und gewerblichen Bereich, von Ärztehäusern über Kindergärten und Schulen bis hin zu Bürotürmen – WAREMA bietet innovative und maßgeschneiderte Lösungen made in Germany.

Lösungen für mehr Sicherheit Zuhause

Bei WAREMA erhalten Sie kindersichere Ausführungen für Innenjalousien ebenso wie Zusatzausstattunge für Außenjalousien, die für mehr Sicherheit Zuhause sorgen.

Dank flexibler Lamellen lässt sich bei Jalousien der Lichteinfall in den Raum individuell dosieren. Im Sommer verhindern sie eine zu starke Aufheizung des Raumes, im Winter helfen sie Wärmeverluste zu minimieren. Gleichzeitig sind Blend- und Sichtschutz sowie optimale Durchsicht garantiert. Unsere Farbvielfalt ermöglicht die harmonische Kombination von Lamellen und Aluminiumteilen.

Mit dem digitalen WAREMA Konfigurator finden Sie ganz spielerisch und einfach genau die Außenjalousien, die alle Ihre Anforderungen erfüllen.

Sie erhalten kontrollierte Qualitätsprodukte von Europas führendem Komplettanbieter für Sonnenschutz.

Seit 1955 entwickeln und produzieren wir bei WAREMA technische Sonnenschutzprodukte.

Damit Sie vor und lange nach dem Kauf rundum zufrieden sind, bieten wir Ihnen umfassende Serviceleistungen.

Finden Sie passende Unterlagen und Tools und erfahren Sie mehr zu den Themen Reparatur und Support.

Die Besonderheit einer Jalousie liegt in ihren beweglichen horizontalen oder vertikalen Lamellen. Im Vergleich zu anderen Sonnenschutzlösungen sind Jalousien besonders flexibel einsetzbar, schützen vor zu starker Sonneneinstrahlung und Überhitzung der Innenräume und lassen dennoch jederzeit ausreichend Tageslicht ins Innere.

WAREMA bietet Jalousien für den Außenbereich (Außenjalousien) und Jalousien für den Innenbereich (Innenjalousien und Vertikal-Jalousien) an. Außenjalousien, auch Raffstoren genannt, sind besonders robuste Anlagen die mit Ihrer Funktionsvielfalt jederzeit für ein angehemes Raumklima sorgen können. Jalousien für den Innenbereich sorgen nicht nur für effektiven Hitze-, Sicht- und Blendschutz, sondern sind auch dekorative Raumelemente am Fenster. Innenjalousien sind ein innenliegender Sicht- und Sonnenschutz, der gleichzeitig auch als stilvolles Accessoire dient. Sie bestehen aus mehreren Lamellen, die in der Regel hoch- und heruntergelassen werden können. Zudem können Sie die Stellung der Lamellen verändern und so den Lichteinfall selbst regulieren. Damit schützen Sie sich vor Blicken von außen, ohne die Sonne komplett auszusperren.

Die Bandbreite an Jalousien ist groß. Das Gleiche gilt für den Einsatzzweck. Möchten Sie lieber eine außenliegende oder eine innenliegende Lösung? Benötigen Sie eine Sonderform? Was auch immer Sie suchen: Bei WAREMA finden Sie die perfekte Jalousie für jeden Zweck – und Geschmack.

Bei WAREMA Außenjalousien (von Fachleuten Raffstoren genannt) handelt es sich um einen vor dem Fenster angebrachten Sonnenschutz, der sich sowohl am privaten Wohngebäude als auch im Büro ideal einsetzen lässt.

Individuell einstellbare Lamellenwinkel ermöglichen Ihnen dabei sowohl die Steuerung des Sonnenlichteinfalls nach Ihren Wünschen, als auch Schutz vor unerwünschten Blicken. Dank der flexiblen Tageslichtnutzung schaffen Sie ein deutliches Plus an Wohnkomfort und maximale Energieeffizienz.

Entdecken Sie hier, welche Außenjalousie zu Ihnen passt.

Die Außenjalousie (von Fachleuten als Raffstore bezeichnet) verfügt über individuell einstellbare Lamellen die eine optimale und blendfreie Ausnutzung des Tageslichts ermöglichen. Der klassische Rollladen hingegen besteht aus starren Lamellen und eignet sich damit unter anderem zur vollständigen Raumabdunkelung.

An modernen Gebäuden werden häufig verschiedene Sonnenschutzprodukte kombiniert. Gerade bei Wohnhäusern werden in Schlafräumen oftmals Rollladen eingesetzt, um eine ideale Abdunkelung und einen zuverlässigen Schallschutz zu gewährleisten. Wohnräume hingegen sollen lichtdurchflutet sein, trotzdem aber bedarfsgerechten Blend- und Sichtschutz bieten - eine Stärke von WAREMA Außenjalousien. Für ein einheitliches Erscheinungsbild Ihrer Fassade haben wir dazu eine gemeinsame Farbauswahl für beide Produkte entwickelt. Die beste Lösung aus einer Hand – mit Sonnenschutzlösungen von WAREMA.len und eignet sich damit unter anderem zur vollständigen Raumabdunkelung.

Regelmäßige Pflege und Wartung verbessern das Erscheinungsbild Ihrer Außenjalousie und tragen zum Werterhalt der Verschattung bei. Es lohnt sich, diese Arbeiten zum Saisonabschluss einzuplanen, dann ist der Frühjahrsputz im nächsten Jahr schneller erledigt. Wer seinen Sonnenschutz frühzeitig reinigt und die Anlagen vom Fachmann warten lässt, kann die ersten Sonnenstrahlen unbeschwert genießnen.

Als führender Hersteller von Sonnenschutz weiß WAREMA genau, worauf es beim Reinigen ankommt. Deshalb erzielen Sie mit unseren Hilfsmitteln optimale Ergebnisse. Für die Reinigung von Metall- und Kunststoffoberflächen eignet sich der getestete und zertifizierte WAREMA Sonnenschutzreiniger in Verbindung mit dem WAREMA Reinigungshandschuh. Der Handschuh besteht aus einem speziellen Mikrofasergewebe und ist besonders zum Lösen und Aufnehmen von viel Schmutz geeignet. Für die Reinigung der Lamellen Ihrer Außenjalousien verwenden Sie am besten die speziell entwickelte WAREMA Lamellenreinigungszange in Verbindung mit dem Sonnenschutzreiniger. Für die effiziente Reinigung vieler Außenjalousien empfehlen wir die Lamellen-Reinigungsbürste.

Die Reinigung aller außenliegenden Sonnenschutzprodukte wie Außenjalousien beginnt immer gleich: Blenden, Gestelle, Profil-schienen, und Lamellen etc. mit Handfeger oder Staubsauger von losem Schmutz befreien, ggf. mit klarem Wasser abspülen. Man bewegt sich hierbei von oben nach unten beziehungsweise von hinten nach vorne. Aufgrund möglicher Kurzschlüsse dürfen Elektrobauteile dabei nicht mit Wasser in Kontakt kommen.

Im zweiten Schritt werden alle lackierten Metall- oder Kunststoffoberflächen mit einem feuchten Lappen oder Schwamm gereinigt. Optimale Ergebnisse lassen sich mit zwei der speziell für Sonnenschutz entwickelten und zertifizierten WAREMA Reinigungsprodukte erzielen, dem Sonnenschutzreiniger-Konzentrat in Verbindung mit dem Reinigungshandschuh. Der Handschuh besteht aus einem speziellen Mikrofasergewebe und ist besonders zum Lösen und Aufnehmen von Schmutz geeignet. Je nach Sonnenschutzprodukt unterscheiden sich die weiteren Schritte der Reinigung.

Don’t:

Grundsätzlich sollten beim Reinigen des Sonnenschutzes keine Hochdruckreiniger, Scheuerschwämme oder aggressiven Reinigungs- und Lösungsmittel wie Alkohol oder Benzin zum Einsatz kommen.

Jede WAREMA Jalousie wird individuell speziell nach Ihren Wünschen nach Maß für Sie angefertigt. Keine Jalousie gleicht der anderen. Das gilt auch für die Kosten. Bitte wenden Sie sich an den Fachhändler in Ihrer Nähe. Dieser wird Ihnen gerne dabei behilflich sein, die passende Jalousie zu finden.

Sie möchten je nach Tageszeit und persönlichen Vorlieben Sonnenlicht in Ihre Büroräume lenken? Mit den Innen-Jalousien von WAREMA ist das kein Problem. Wählen Sie zwischen klassischen Fenster-Jalousien, Glasleisten-Jalousien für blendfreies Arbeiten, Jalousien für Verbund- und Trennwandsysteme oder der Jalousie Pure zum facettenreichen Verschatten. Sie suchen funktionale Lösungen für Ihr Objekt? Dann helfen unsere maßgefertigten Jalousien für fast alle Anforderungen.

Sie eignen sich besonders für den Einsatz in Verbundfenstern und werden zwischen den Glasscheiben angebracht.

Diese Jalousien werden direkt in der Leiste befestigt, in denen das Fensterglas im Rahmen verbaut ist.

Vertikaljalousien besitzen vertikale Lamellen und eignen sich für große Fenster und Türen.

Jalousien in Sonderformen sind eine elegante Lösung für schräge Giebelverglasungen - sie können auch direkt in der Glasleiste montiert werden. Im Rechteckbereich lassen sich die Lamellen verfahren und wenden.

Die Bedienung erfolgt durch Schnur/Stab: Mit der Schnur wird die Jalousie hoch- und tiefgefahren. Gewendet werden die Lamellen mit einem Acryl-Stab.

Diese Bedienart kann mit verschiedenen Lamellenbreiten kombiniert werden.

Innenjalousien von WAREMA können Sie auf verschiedene Art und Weise steuern:

Wenn Sie es gerne schlicht und klassisch mögen, sollten Sie sich für eine Lösung mit Schnur oder Kugelkette entscheiden. Bequemer, aber auch kostspieliger, ist ein Motor.

Das Hoch- und Tieffahren der Jalousie sowie die Wendung der Lamellen erfolgt durch eine Schnur. Diese Bedienung kann mit verschiedenen Lamellenbreiten kombiniert werden.

Die Jalousie mit seitlich versetzter Kugelkette wird direkt in der Glasleiste montiert. So hat einfallendes Sonnenlicht besonders wenig Möglichkeiten einzudringen. Perfekt für Bildschirmarbeitsplätze!

Das Hoch-, Tieffahren und Wenden der Lamellen erfolgt durch ein einziges Element: Die Kugelkette. Diese Ausführung ist mit verschiedenen Lamellenbreiten und Oberschienen möglich.

Das Hoch-, Tieffahren und Wenden der Lamellen erfolgt durch eine Knickkurbel - besonders geeignet bei großen Jalousien. Diese Bedienart ann mit verschiedenen Lamellenbreiten und Oberschienen kombiniert werden.

Das Hoch- und Tieffahren der Jalousie erfolgt durch eine Schnur, die Wendung wird durch einen Acrylwendestab vorgenommen. Diese Bedienart ann mit verschiedenen Lamellenbreiten und Oberschienen kombiniert werden.

Die Jalousie wird durch einen eingebauten Motor (24V oder 230V) bedient und ist auch per Funk steuerbar. Die Motorbedienung kann mit verschiedenen Lamellenbreiten und Oberschienen kombiniert, und zusätzlichen Extras wie Zentralsteuerungssystemen von WAREMA ausgestattet werden.

Die DIN EN 13120 gibt klare Vorgaben hinsichtlich des Schutzes vor Strangulation (Kindersicherer Sonnenschutz). Unsere Produkte wurden auf die neuen Anforderungen umgestellt und sind entsprechend mit ortsfesten Spannsystemen, verkürzten Bedienlängen oder Abreißsystemen zu erhalten. Die kindersichere Ausführung kann unter Angabe der Bedienlänge bestellt werden.

Besondere Sicherheit bieten Ihnen die folgenden Bedienarten:

  • Basis-Rollos mit Bedienung durch Mittelzug
  • Faltstores mit Bedienung durch Griff
  • Rollos mit Bedienung durch Motor
  • Jalousie mit Bedienung durch Motor - Steuerung über WAREMA EWFS - Einheitliches WAREMA Funksystem

Der Begriff "Jalousie" stammt aus dem Französischen und bedeutet so viel wie "Eifersucht". Ursprünglich wurden damit Fenstergitter bezeichnet, die den Blick nach außen zuließen, die Sicht nach innen aber verhinderten. In orientalischen Harems beispielsweise war es üblich, einen entsprechenden Sichtschutz einzubauen, damit der Hausherr über den Frauenbereich wachen konnte.

Jalousien von WAREMA gibt es in vielen Varianten und Formen. Sie übernehmen verschiedene Funktionen:

Innenjalousien werden gleichzeitig gerne als Gestaltungselement für den Innenraum gewählt.

Wir möchten Sie nicht nur über die Jalousie im Allgemeinen aufklären, sondern Ihnen auch einige Tipps zur Pflege und Reinigung geben. Beachten Sie dabei: Außenjalousien sind Wind und Wetter ausgesetzt und damit auch stärker von Verschmutzung betroffen. Bei starker Hitze kann sich ein Schmutzfilm in die Lamelle einbrennen. Daher sollten Sie diese unbedingt regelmäßig reinigen. Wir empfehlen Ihnen dafür unsere Lamellenreiniger:

Mit diesen Hilfsmitteln sind Sie hervorragend ausgestattet und können die Lebensdauer Ihrer Jalousien erhöhen. Besonders die Reinigungszange ist auch für den Einsatz im Innenbereich sinnvoll, da sie Staub wirkungsvoll bekämpft.

Besuchen Sie uns in einem unserer Sunlight Experience Center oder wenden Sie sich direkt an Ihren Partner vor Ort, um ein Angebot für Ihre individuelle Lösung zu erhalten. Mit unserer Fachhändlersuche finden Sie garantiert den richtigen Partner für Ihr Projekt!

Innenjalousien

Außenjalousien

Raffstore

Fenster Jalousien

Lamellenvorhang

Vertikal Jalousien

Elektrische Jalousien

Alu Jalousien

WAREMA Farbwelt