Zentralsteuerungssysteme von WAREMA erfüllen individuelle Anforderungen aller Art. Von der einzelnen Markise bis hin zur Ansteuerung von Tausenden von Sonnenschutzprodukten sind unsere Zentralsteuerungssysteme hervorragend geeignet – sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich. Von der einfachen Steuerung der Sonnenschutzprodukte nach vorgegebenen Tageszeiten bis hin zur Automatik nach Wind, Wetter und Niederschlag - Unser breites Sortiment bietet für jede Funktions- und Montageanforderung die passende Steuerung.

Komfort, Energieeffizienz und Individualität – Mit den Zentralsteuersystemen von WAREMA.

Messwertgeber zur Steuerung von Sonnenschutzprodukten

1-Kanal Sonnenschutzsteuerung zur Ansteuerung von Rollläden, Stoff- und Lamellenprodukten

Zeitabhängige Steuerung von Sonnenschutzprodukten

Kanalweise und fassadenweise Ansteuerung von Sonnenschutzprodukten je Etage

Motorsteuereinheiten zur Ansteuerung von 24 V Sonnenschutzantrieben

Motorsteuereinheiten zur Ansteuerung von 230 V Sonnenschutzantrieben

1-Kanal-Sonnenschutzsteuerung zur Ansteuerung von Rollläden, Stoff-, Lamellen- und Fensterprodukten

2-Kanal Sonnenschutzsteuerung zur Ansteuerung von Rollläden, Stoff-, Lamellen- und Fensterprodukten

3-Kanal Sonnenschutzsteuerung zur Ansteuerung von Rollläden, Stoff-, Lamellen- und Fensterprodukten

4-Kanal Sonnenschutzsteuerung zur Ansteuerung von Rollläden, Stoff-, Lamellen- und Fensterprodukten

An den Motorsteuereinheiten (MSEs) werden die Fahrbefehle der Sonnenschutzzentrale verarbeitet und der örtliche Jalousietaster angeschlossen. Die WAREMA Motorsteuereinheit ist immer dem Motor vorgeschaltet und mit einer Ausgangssicherung zum Schutz der Motorleitung bei allen Aufputz- und REG-Varianten versehen.

 

Zeitschaltuhr,WAREMA Timer

Minitronic dialog

Wisotronic

EWFS Haustechnik PL/FZL
(bis zu ca. 30 Anlagen)

Ο

Ο

Ο

EWFS Piccolo PL/FZL

Ο¹

Ο¹

Ο²

MSE Haustechnik ZL
(max. 30 Anlagen)

Ο

Ο

Ο

MSE Piccolo ZL

Ο¹

Ο¹

Ο²

MSE Kompakt 1-6

Ο

Ο

Ο

MSE Wendeautomatik

Ο

Ο

O

MSE Inside 1 AP

Ο

Ο

Ο

MSE Inside 1 UP,
2-6 AP/REG

Ο³

Ο³

Ο³

Ο = ja

Ο¹ = mit Netzteil

Ο² = mit Netzteil oder GA Standard oder GA Laufzeit

Ο³ = mit Netzteil (Leistung entsprechend Motornennstrom)

Motorsteuereinheit (MSE) zur Ansteuerung eines 230 V Sonnenschutzantriebs

Motorsteuereinheit (MSE) zur Ansteuerung eines 230 V Sonnenschutzantriebs

Motorsteuereinheit (MSE) zur Ansteuerung eines 230 V Sonnenschutzantriebs

Motorsteuereinheit (MSE) zur Ansteuerung von bis zu sechs 230 V Sonnenschutzantrieben

Motorsteuereinheit (MSE) zur Ansteuerung von bis zu zwei 230 V Sonnenschutzantrieben

Motorsteuereinheit (MSE) zur Ansteuerung eines 24 V Sonnenschutz- oder Fensterantriebs

Motorsteuereinheit (MSE) zur Ansteuerung eines 24 V Sonnenschutz- oder Fensterantriebs

Motorsteuereinheit (MSE) zur Ansteuerung von bis zu sechs 24 V Sonnenschutz- oder Fensterantrieben

Geschossansteuerungen (GA) ermöglichen zum einen die fassadenweise Bedienung des Sonnenschutzes je Etage, zum anderen dienen sie zur Potentialtrennung der Steuerleitung. Zusätzlich versorgen Geschossansteuerungen mit integriertem Netzteil die nachgeschalteten Motorsteuereinheiten mit 24 V DC Steuerspannung.

Gerät zur Bedienung von Motorsteuereinheiten von bis zu vier Fassaden oder Gruppen über eine übergeordnete Zentrale oder fassadenweise auf einer Ebene durch Geschossschalter

Gerät zur Bedienung von Motorsteuereinheiten von bis zu vier Fassaden oder Gruppen über eine übergeordnete Zentrale oder fassadenweise auf einer Ebene durch Geschosstaster

Besuchen Sie uns in einem unserer Sunlight Experience Center oder wenden Sie sich direkt an Ihren Partner vor Ort, um ein Angebot für Ihre individuelle Lösung zu erhalten. Mit unserer Fachhändlersuche finden Sie garantiert den richtigen Partner für Ihr Projekt!